derzeit Geschäftsführender Vorstand

Prof. Dr. Rene Pfeilschifter

Vorgehen bei Plagiatsnachweis

Der Vorstand des Instituts für Geschichte hat am 22. Mai 2007 beschlossen.
 
"Studentische Arbeiten, die nachweislich ganz oder zu Teilen nicht selbstständig und/oder unter Verwendung von Publikationen, Vorlagen und Hilfsmitteln welcher Art auch immer verfasst wurden, die nicht angegeben sind, werden mit "ungenügend" benotet.
Für die entsprechende Lehrveranstaltung wird kein Leistungsnachweis ausgestellt. Eine nochmalige Anfertigung der Arbeit ist nicht möglich."